Startseite » Hochschulkurse

Hochschulkurse

Handwerkzeug Kamera- und Videotechnik

Thema

Audiovisuelle Medien

Um einen professionellen Kurzfilm zu produzieren, benötigt man neben kreativem Geschick vor allem Kenntnisse in professioneller Kamera- bzw. Videotechnik. In diesem Kurs wirst du in die wichtigsten Grundlagen eingeführt, so dass du deinen eigenen CLIP erstellen kannst und die Möglichkeit zur Dokumentation eigener Projekte erhältst. Im Bereich Fotografie gehört dazu, beispielsweise, die richtige Einstellung von Blende, Brennweite, Belichtungszeit und Iso/Gain. Du erfährst, wie man Filme mit Hilfe von Mikrophon und Aufnahmegerät professionell vertont, und wie ein Aufnahmeablauf gekonnt gesteuert wird. Natürlich wirst du deinen CLIP auch mit professioneller Software schneiden und entsprechende Korrekturen durchführen. Unterstützt wirst du von den Mitarbeitern des Zentrums für Informations- und Medienverarbeitung der Bergischen Universität Wuppertal. Auch in diesem Kurs sind Vorkenntnisse nicht erforderlich, aber auch kein Hindernis. Bei diesem Angebot hast du die Chance in die Universität zu kommen und Kontakte zu Professoren und Studenten aufzubauen. Vielleicht willst du ja bald selbst studieren und weißt noch nicht genau was dir gefällt. Hier hast du die Möglichkeit zu testen, ob dir das Uni-Leben gefällt.

Dieses Kursangebot richtet sich an Schülerinnen und Schüler ab der 9. Klasse.

Standort

Bergische Universität Wuppertal (Campus Grifflenberg, Ferienkurs)

Gaußstraße 20
42119 Wuppertal

Kursdurchführung:

TermineDatumBeginnDauer
1. Dienstag, 03.04.2018 09:30 Uhr 6 Stunden 30 Minuten
2. Mittwoch, 04.04.2018 09:30 Uhr 6 Stunden 30 Minuten
3. Donnerstag, 05.04.2018 09:30 Uhr 6 Stunden 30 Minuten
4. Freitag, 06.04.2018 09:30 Uhr 6 Stunden 30 Minuten

Zurück zur Übersicht...