Startseite » Kursübersicht

Kursübersicht

Lack - mehr als Farbe

Thema

Oberflächenbehandlung

Wusstest du, dass das Wort „Lack“ hunderttausend bedeutet. Es geht dabei um Lackschildläuse, deren harzartige Stoffwechselprodukte als erstes Binde-mittel der Welt gelten. Lacke sind heute aus der Welt der modernen Technik nicht mehr wegzudenken, ob als Schutzfilm gegen Korrosion, als Verschönerung kleiner Materialfehler oder als „eine neue Haut“ für bessere Werkstoffeigenschaften.

Sei dabei, wenn fünf angesehene Unternehmen aus der Wuppertaler Lackindustrie nur für dich in diesen Herbstferien ihre Türen öffnen. In diesem Verbundprojekt „Lack - mehr als Farbe“ wirst du in einem hochmodernen Chemielabor eine Woche lang mit Farbstoffen, Pigmenten und Füllstoffen herumexperimentieren. Du kannst selbst Lacke herstellen und die geeigneten Werkstoffe damit beschichten. Dir werden praktische Kenntnisse in Farbgebung und Farbgestaltung vermittelt. Du lernst verschiedene Beschichtungsarten und deren Herstellungsverfahren kennen.

In unzähligen praktischen Versuchen im Labor wirst du vormittags spannende Entdeckungen rund um das Thema „Lack“ machen, z. B. was es für Lacke gibt; worin unterscheiden sich Pigmente, Farbstoffe und Füllstoffe; wie wird Lack hergestellt; wie wird Lack hart; und vieles vieles mehr. Nachmittags erwarten dich erlebnisreiche Exkursionen zu den beteiligten Partnerunternehmen.

Unternehmensmitarbeiter und Auszubildende stehen dir mit Rat und Tat zur Seite. Der Kurs findet an verschiedenen Standorten in Wuppertal statt. Aber keine Sorge – das BeST kümmert sich um den Transport innerhalb der Kurszeit.

Beteiligte Unternehmen:

Axalta Coating Systems Deutschland Holding GmbH & Co. KG (Wuppertal)
Dr. A. Conrads Lacke GmbH & Co. KG (Wuppertal)
Wilhelm Lörken GmbH & Co. KG (Wuppertal)
SI-Coatings GmbH (Wuppertal)
Sherwin-Williams Deutschland GmbH (Wuppertal)

Standort

Axalta Coating Systems Germany GmbH

Märkische Straße 243
42281 Wuppertal

Kursdurchführung:

TermineDatumBeginnDauer
1. Montag, 23.10.2017 09:00 Uhr 6 Stunden
2. Dienstag, 24.10.2017 09:00 Uhr 6 Stunden
3. Mittwoch, 25.10.2017 09:00 Uhr 6 Stunden
4. Donnerstag, 26.10.2017 09:00 Uhr 6 Stunden
5. Freitag, 27.10.2017 09:00 Uhr 6 Stunden

Zurück zur Übersicht...