Startseite » Kursübersicht

Kursübersicht

Programmieren mit Python auf dem Raspberry Pi

Thema

Programmieren, Raspberry Pi

Der Raspberry Pi ist ein Minicomputer in Größe einer Kreditkarte. In diesem Kurs lernst du, wie man auf dem Raspberry Pi programmiert und Peripherie, wie z. B. Dioden, Sensoren und Kameras, anschließt und anspricht. Des Weiteren erfährst du wie man ihn auch zu Hause für verschiedene Aufgaben einsetzen kann.

Du wirst zunächst die Grundlangen der Programmierung in Python lernen und danach anfangen Peripherie anzusprechen, wie z. B. Dioden, Sensoren und Kameras. In vielen kleinen Projekten lernst du das vielfältige Einsatzgebiet des Raspberry Pis kennen und entwickelst kleine Programme, die dir auch zu Hause das Leben erleichtern können, wie z. B. eine Alarmanlage, ein Bewegungsmelder oder eine Helligkeitssteuerung von Lampen.

Bei diesem Angebot hast du die Chance in die Universität zu kommen und Kontakte zu Professoren und Studenten aufzubauen. Vielleicht willst du ja bald selbst studieren und weißt noch nicht genau was dir gefällt. Hier hast du die Möglichkeit zu testen, ob dir das Uni-Leben gefällt.

Standort

Bergische Universität Wuppertal (Campus Freudenberg)

Rainer-Gruenter-Straße 21
42119 Wuppertal

Kursdurchführung:

TermineDatumBeginnDauer
1. Mittwoch, 04.10.2017 16:00 Uhr 2 Stunden
2. Mittwoch, 11.10.2017 16:00 Uhr 2 Stunden
3. Mittwoch, 18.10.2017 16:00 Uhr 2 Stunden
4. Mittwoch, 08.11.2017 16:00 Uhr 2 Stunden
5. Mittwoch, 15.11.2017 16:00 Uhr 2 Stunden

Zurück zur Übersicht...