Kursübersicht

Kochen mit der Sonne

Thema

Regenerative Energien

Solaranlagen zur Energiegewinnung sind allgemein bekannt. Es gibt aber auch Solaranlagen zur Wärmegewinnung. Sie dienen vor allem dem Heizen und der Warmwasserbereitung. In vielen Ländern, hauptsächlich in der Nähe des Äquators, wird die Wärme der Sonne zum Kochen benutzt. Mit der Sonne zu kochen ist im Gegensatz zum Kochen mit Brennholz kostenlos und CO2-neutral und damit umweltfreundlich. Benötigt wird als einmalige Anschaffung hierfür nur ein Solarkocher. In diesem Kurs lernst du, einen solchen Solarkocher zu bauen und zum Kochen zu verwenden. Du baust zuerst einen kleinen Kocher aus haushaltsüblichen Materialien und anschließend fertigt die ganze Gruppe gemeinsam einen großen Reflektorkocher für die Schule. Auch in diesem Kurs kannst du dich mit einer Lösungsmöglichkeit für den Klimawandel beschäftigen. Zu Hause, bei deinen Freunden und in deiner Schulklasse kannst du später deinen eigenen Solarkocher vorführen.

Standort

Hermann-von-Helmholtz-Realschule

Helmholtzstraße 40
42105 Wuppertal

Kursdurchführung:

QL

TermineDatumBeginnDauer
1. Donnerstag, 23.04.2020 14:45 Uhr 2 Stunden 15 Minuten
2. Donnerstag, 30.04.2020 14:45 Uhr 2 Stunden 15 Minuten
3. Donnerstag, 07.05.2020 14:45 Uhr 2 Stunden 15 Minuten
4. Donnerstag, 14.05.2020 14:45 Uhr 2 Stunden 15 Minuten
5. Donnerstag, 28.05.2020 14:45 Uhr 2 Stunden 15 Minuten
6. Donnerstag, 04.06.2020 14:45 Uhr 2 Stunden 15 Minuten

Zurück zur Übersicht...

hier geht es zur Kursanmeldung